DRK Rettungsdienst Südpfalz GmbH

Die DRK-Rettungsdienst Südpfalz GmbH wurde im Jahr 2009 als gemeinnützig anerkannte GmbH gegründet. Ihr ist die Organisation und Durchführung des öffentlich-rechtlichen Rettungsdienstes, einschließlich Krankentransport sowie Blut- und Organtransport in den Städten Landau, Pirmasens und Zweibrücken und den Landkreisen Germersheim, Südwestpfalz und Südliche Weinstraße ebenso Aufgabe, wie der Betrieb der Integrierten Leitstelle Südpfalz (gemäß § 7 Abs. 6 Satz 1 Nr. 1 RettDG Rheinland-Pfalz) übertragen.

Durch den Betrieb der Rettungswachen Annweiler, Bad Bergzabern, Bundenthal einschließlich Notarztstandort Dahn, Edenkoben, Germersheim, Hauenstein, Herxheim, Kandel, Landau, Maximiliansau, Pirmasens, Rodalben, Weselberg und Zweibrücken gewährleistet die DRK-Rettungsdienst Südpfalz GmbH in einem Gebiet von 2.271 km² rund 460.000 Bürgerinnen und Bürgern eine optimale Versorgung für Kranke und Verletzte.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok